Share Share Share

"Tanz um Mariahalden"

Lassen Sie sich inspirieren und faszinieren: von 125 Jahre Geschichte rund um die Martin Stiftung und ihrer Gründerin, Louise Escher-Bodmer! Es erwartet Sie ein Spaziergang zu 10 der schönsten Schauplätze auf dem Areal und eine aussergewöhnliche Gruppe von Schauspieler/innen, die seit rund einem Jahr intensiv proben. Bewohner/innen, externe Mitarbeiter/innen und Fachpersonen der Martin Stiftung entführen Sie in eine andere Welt - mit überzeugender Vielseitigkeit und grossem Talent. 

Regie: Michael Schwyter 

Mitwirkende: Bewohner/innen, Mitarbeitende und Fachpersonen der Martin Stiftung

Flyer Jubiläumstheater

11.6.2018: Schweizer Radio, Regionaljournal Zürich Schaffhausen: Grosse Gefühle im «Tanz um Mariahalden»

Artikel in der Zürichsee-Zeitung vom 5.6.2018

Artikel im Küsnachter vom 7.6.2018

 

Tickets kaufen:

Tickets à 65 Franken (inkl. Apéro und Verpflegung) sind ausschliesslich über die Internet-Plattform www.ticketino.ch erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Vergünstigungen gewähren.

 

Aufführungen:

Dienstag, 12. Juni (Première) / Mittwoch, 13. Juni / Freitag, 15. Juni / Samstag, 16. Juni

Dienstag, 19. Juni / Mittwoch, 20. Juni / Freitag, 22. Juni / Samstag, 23. Juni (Dernière)

 

Start resp. Ende der Aufführungen:

Start: Im Bindschädler 10, Erlenbach, Eingangsbereich Martin Stiftung

Ende: Badhüsli-Wiese, Seestrasse 162, Erlenbach

 

Zeiten:

18.00 Uhr: Eintreffen der Gäste, Apéro und Verpflegung

18.30 Uhr: Start Theater

ca. 20.15 Uhr: Ende der Aufführung

bis 22.00 Uhr: Barbetrieb im Badhüsli am See

 

Anreise:

Keine Parkplätze auf dem Areal. Öffentliche Parkplätze entlang der Seestrasse (gratis) oder beim P&R Bahnhof Winkel am Zürichsee.

Bitte nutzen Sie die ÖV. Die S6/S16 verkehrt im 15-Minuten-Takt ab HB zum Bahnhof Winkel am Zürichsee.

Shuttle-Service ab Bahnhof Winkel am Zürichsee: jeweils vor der Aufführung um 17.50 Uhr.

Shuttle-Service während Aufführungen: Personen im Rollstuhl oder mit Handycap, die einen Transport vom Bindschädler zur Mariahalde benötigen, melden Sie sich bitte via Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fussweg zur Martin Stiftung: ca. 10 Minuten ab Bahnhof Winkel am Zürichsee (ausgeschildert).

 

Besonderes:

Die Aufführungen finden bei jedem Wetter im Freien statt. Sollte es regnen, verteilen wir Pelerinen mit Kapuzen.

Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste!

 

Die Martin Stiftung dankt von Herzen folgenden Stiftungen für die grosszügige Unterstützung: