Share Share Share

Die Proben für unser Jubiläumstheater unter der professionellen Regie von Michael Schwyter (StattTheater Stäfa) laufen seit Mai 2017 auf Hochtouren.

Das Stationentheater erzählt die bewegte Geschichte der Martin Stiftung und ihrer Gründerin, Louise Escher. An zehn verschiedenen Schauplätzen bezaubern die Bewohner/innen der Martin Stiftung auf charmante Art und Weise und zeigen damit ihre Vielseitigkeit und ihr Talent.

Geplante Aufführungen:

Dienstag, 12. Juni  / Mittwoch, 13. Juni / Freitag, 15. Juni / Samstag, 16. Juni

Dienstag, 19. Juni / Mittwoch, 20. Juni / Freitag, 22. Juni / Samstag, 23. Juni

 

Weitere Details folgen in den nächsten Wochen.