Für den Lehrbeginn 2022 suchen wir interessierte und motivierte Schulabgänger und Schulabgängerinnen für unsere Lehrstellen als Fachperson Betreuung EFZ mit der Fachrichtung Menschen mit Behinderung. Die Lehre dauert drei Jahre.

Deine Aufgaben

  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner und Bewohnerinnen im Alltag
  • Durchführung der Gesundheits- und Körperpflege
  • Erledigung von Haushalts- und administrativen Arbeiten

Du

  • hast die Sekundarschule A/B oder das 10. Schuljahr abgeschlossen
  • verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse, schriftlich und mündlich
  • bist an agogischen und pflegerischen Tätigkeiten interessiert
  • zeigst soziale Kompetenzen für einen respektvollen Umgang mit Menschen mit einer Beeinträchtigung
  • hast mindestens eine Schnupperwoche als FaBe mit Menschen mit einer Beeinträchtigung absolviert

Wir

  • bieten umfassende Anstellungsvorteile, überzeuge dich selbst
  • schätzen unsere vertrauensvolle, wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre
  • sind mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erreichbar
  • arbeiten nach unserem Ausbildungskonzept und bieten dir eine herausfordernde und vielseitige Ausbildung

Fragen?

Melde dich bei Cécile Artho, unserer Ausbildungsverantwortlichen. Du erreichst sie unter der Telefonnummer 043 277 43 50 oder per Mail an cecile.artho@martin-stiftung.ch

Interessiert?
Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung und darauf, dich kennenzulernen. Sende uns folgende Unterlagen per Mail mit dem Vermerk «Lehrstelle FaBe» an: cecile.artho@martin-stiftung.ch:

  • Anstelle eines Bewerbungsbriefes beantworte bitte nur diese beiden Fragen:
    Was motiviert dich, ein Teil der Martin Stiftung zu werden? Was ist bisher deine wichtigste Berufserfahrung?
  • Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome
Jetzt bewerben