Skip to main content

Seit über 129 Jahren hat die Martin Stiftung einen festen Platz in Erlenbach und im Bezirk Mei­len. Mit rund 170 Wohn- Arbeits- und Tagesstrukturplätzen, für erwachsene Menschen mit mehrheitlich kognitiven und psychischen Beeinträchtigungen, zählt sie zu den grössten und äl­testen sozialen Institutionen im Kanton Zürich. Diesen Erfolg verdanken wir unseren 280 kom­petenten und motivierten Fachmitarbeitenden.

Für unsere sehr vielfältiges Wohnangebot (Jugendwohngruppen bis zu den Senioren) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Springer/-in Wohnbereich

(Pensum nach Absprache)

Als Springer/-in hast Du eine wichtige Aufgabe in der Unterstützung unserer Teams. Deine Fle­xibilität ermöglicht Einsätze in verschiedenen Wohngruppen mit unterschiedlichen Ansprüchen. Du erlebst somit viel Abwechslung in Deinem Arbeitsalltag und erhältst Einblicke und Entwick­lungsmöglichkeiten in einem äusserst breiten Spektrum. Die Einsätze erfolgen in Absprache und Deinen Möglichkeiten.

Du

  • hast eine abgeschlossen Ausbildung im Betreuungssektor und somit auch Erfahrung im Wohnbereich
  • hast Freude am Kontakt mit verschiedenartigen Menschen und zeichnest Dich durch eine selbständige und unkomplizierte Arbeitsweise aus.

Wir

  • bieten ein vielfältiges, interessantes und attraktives Arbeitsfeld in einer entwicklungs­orientierten Organisation an (Kreismodell)
  • geben Dir die Möglichkeit, Dich vertieft in verschiedene Fachgebiete einzubringen
  • sind bezüglich Einsatzzeiten offen
  • bieten umfassende Anstellungsvorteile wie 6 Wochen Ferien, bezahltes Essen während der Arbeitszeit, keine geteilten Dienste oder Nachtdienste und vieles mehr!
  • arbeiten an schönster Lage und sind mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erreichbar

Fragen?

Unsere Kompetenzkreisleitungen Wohnen, Nicole Duff und Sandra Pilok, haben die passenden Antworten. Du erreichst Nicole, (Kompetenzkreis Alter und Vielfalt), unter der Nr. 043 277 43 38 oder per Mail an: nicole.duff@martin-stiftung.ch. Sandra, (Kompetenzkreis Spezialisten und Zukunft) freut sich auf Deine Fragen unter der Nr. 043 277 43 39 oder per Mail an: sandra.pilok@martin-stiftung.ch.

Interessiert?

Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung und dich kennenzulernen. Sende uns folgende Un­terlagen per Mail mit dem Vermerk Job 41030 an jobs@martin-stiftung.ch:

  • Anstelle eines langen Bewerbungsbriefes die Antworten auf folgende zwei Fragen: Was motiviert dich an dieser Aufgabe? Was ist bisher deine wichtigste Berufserfahrung?
  • Deinen Lebenslauf sowie deine Arbeitszeugnisse und Diplome
Jetzt bewerben