Skip to main content

Für unsere Wohngruppe Phönix, Kompetenzkreis Spezialisten, suchen wir per sofort oder nach Vereinba­rung als Unterstützung der Wohngruppenleitung eine

Stellvertretung Wohngruppenleitung 80%

Wir auf der Wohngruppe Phönix haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit dem Prader-Willi-Syn­drom (PWS), einen weitestgehend selbstbestimmten Alltag zu ermöglichen. Die acht Bewohnerinnen und Bewohner benötigen neben der Kontrolle der eingeschränkten Kalorienzufuhr und einem umfangreichen Sportprogramm, eine empathische, klare und konse­quente Begleitung. Die Fallführungen sind komplex und verlangen ein hohes Mass an Genauigkeit, Überblick und Kooperationsbereitschaft für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit. Ein Team aus neun Fachpersonen gewährleistet eine professionelle Vollzeitbetreuung im Schichtbetrieb (Früh-/ Spätdienst).

Du

  • hast eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/-in oder Fachfrau/Fachmann Betreuung
  • möchtest im Bereich Führung erste Erfahrungen sammeln oder dich in deiner Führungskompetenz weiterentwickeln
  • hast Interesse, Menschen mit speziellen Bedürfnissen in ihrem Alltag zu begleiten und zu fördern
  • möchtest das Gruppengeschehen mit deiner authentischen Art prägen, stellst dich herausfordernden Situationen und begegnest ihnen mit Gelassenheit und Ruhe

Wir

  • geben Dir die Möglichkeit erste Erfahrungen im Bereich Führung zu sammeln und unterstützen dich in einer gezielten Nachwuchsförderung an der Weiterentwicklung als Führungsperson
  • fördern besonders im Hinblick auf unsere PWS-Strukturwohngruppe die Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • bieten umfassende Anstellungsvorteile wie beispielsweise 6 Wochen Ferien für Alle, keine Nacht- oder geteilten Dienste und vieles mehr!
  • arbeiten an schönster Lage und sind mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erreichbar

Fragen?

Kashmira Lerch, Wohngruppenleiterin Phoenix oder Sandra Pilok, Leitung Kompetenzkreis Wohnen, haben die passenden Antworten. Du erreichst Kashmira unter der Telefonnummer 043 277 44 03 oder per Mail an wlphoenix@martin-stiftung.ch. Sandra freut sich auf deine Fragen unter der Nummer 043 277 43 39 oder per Mail an sandra.pilok@martin-stiftung.ch.

Interessiert?

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen, und erwarten gerne Deine Bewerbung. Sende uns fol­gende Unterlagen per Mail mit dem Vermerk Job ID 52843 an jobs@martin-stiftung.ch

  • Anstelle eines Bewerbungsbriefes Deine Antwort auf folgende zwei Fragen:
    Was motiviert Dich zu dieser Aufgabe und was ist bisher Deine wichtigste Berufserfah­rung?
  • Dein Lebenslauf sowie Deine Zeugnisse und Diplome
Jetzt bewerben