Share Share Share

Arbeit bedeutet Integration und einen sinngebenden Tagesablauf


Einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen, ist für Menschen mit Behinderung enorm wichtig. Denn Arbeit bedeutet, einen aktiven Beitrag in der Gesellschaft und an den eigenen Lebensunterhalt zu leisten. Die Martin Stiftung bietet 167 Arbeits- und Tagesstrukturplätze an. Dabei ist es uns wichtig, die individuellen Stärken und das Leistungsvermögen jedes einzelnen Menschen mit Behinderung zu berücksichtigen sowie seine Fähigkeiten und Talente gezielt zu fördern.

Unser Angebot ist vielseitig und richtet sich nach unterschiedlichen Leistungsniveaus. Es beinhaltet:

  • Anleitung und Förderung in den unterschiedlichsten Arbeitsinhalten
  • Regelmässige Entwicklungsgespräche
  • Regelmässiger Austausch mit Angehörigen und gesetzlichen VertreterInnen
  • Halbtägige Bildungsangebote
  • Eine enge Zusammenarbeit mit den Wohngruppen
  • Bei Bedarf: Praktische Ausbildungen (PrA) nach INSOS

Hier finden Sie unsere freien Plätze